text.skipToContent text.skipToNavigation

Wissenszentrum

      Qualität & Technik
      Cadenas 3D Portal
      Technische Information

         Stahl
         Edelstahl
         Oberflächenbeschichtungen

            Elektrolytisch verzinkte oder Zinklegierungsbeschichtung
            Mechanische Zinkbeschichtung
            Feuerverzinkung
            Zinklamellenbeschichtungen
            Anti-Seize-Beschichtungen

         Selbstlösend und Selbstfixierend
         Imperiale Verbindungsmittel
         Verankerung
         Umwandlungstabellen

      Sortiment

ANTI-SEIZE-BESCHICHTUNGEN

Metalform©, Combiflon©, Gleitmo© und Lubo© sind einige Markennamen für vorgefertigte, trockene Schmiermittelbeschichtungen, die die Reibung kontrollieren können. Diese Beschichtungen werden typischerweise für bewegliche Teile und an Edelstahl- oder Aluminium-Schraubverbindungen angewandt, die für reibungsbedingte Probleme wie Reibkorrosion, Anfressen oder Kaltverschweißen anfällig sind. Die substantielle Oberflächenrauigkeit dieser Materialien kann verursachen, dass Innen- und Außengewinde aneinander haften und die Schraubverbindung zerstören (das so genannte Kaltverschweißen). Durch die Anwendung der Anti-Seize-Beschichtungen am Gewinde können diese Effekte erheblich reduziert werden, was die Qualität der Montage verbessert. 

Auch wenn diese Beschichtungen korrosionsschützende Eigenschaften haben, werden sie überwiegend zur Reibungsreduzierung eingesetzt. 

Muttern werden in der Regel mit Anti-Seize-Beschichtungen vorbehandelt, damit sie für den schnellen Zugriff gelagert werden können. 

Schließen Sie diese Seite nicht. Diese Meldung wird verschwinden, wenn die Seite vollständig geladen ist.