text.skipToContent text.skipToNavigation

Wissenszentrum

      Qualität & Technik
      Cadenas 3D Portal
      Technische Information
      Sortiment

         Holzschrauben
         Sicherheits-Verbindungsmittel
         Fischer Duopower
         CE-Kennzeichnung Maxxfast Holzschrauben
         Rohrklemmenbefestigungen
         Gewindestangen
         Gewindeeinsätze für Kabel
         Fischer Duotec
         Pop Avdel

DUOPOWER-DÜBEL: DER LEISTUNGSSTARKE ALLESKÖNNER!

Um zu gewährleisten, dass eine Schraube in nicht elastischen Materialien hält, muss ein Dübel verwendet werden. Das Trägermaterial bestimmt den erforderlichen Dübeltyp. Daher gibt es Dübel für die Anwendung in Beton, Vollziegeln und Lochziegeln, Voll- und Loch-Kalksandsteine, Trockenbauwände, Gipswände, Gipsfaserplatten usw. Selbstverständlich ist ein Dübeltyp nicht für alle Situationen geeignet und gelegentlich ist es schwierig, den richtigen Dübel für ein Material zu bestimmen. 
 
Dafür gibt es jedoch eine Lösung: den Duopower-Dübel. Durch die Kombination von zwei Materialtypen eignet sich der Duopower-Dübel für fast alle Bedingungen. Je nach Trägermaterial aktiviert der Dübel das optimale Betriebsprinzip: spreizen, biegen oder verknüpfen.
 

ABHÄNGIG VOM TRÄGERMATERIAL

Der „weiche“ rote Bereich des Dübels ist für den sicheren Griff in vollen Baumaterialen verantwortlich. Der „harte“ graue Bereich ist die Basis für die Biegefunktion in Hohlräumen. Die Kombination der roten und grauen Bereiche bewirkt in Plattenmaterialien die Querverbindung.
 

Produziert in vollen Baumaterialien

Spreizungsmontage in Lochziegeln

Gebogene Montage in Platten – Buttons

DIE VORTEILE

  • Der Dübel gibt das bestmögliche Feedback: Es ist eindeutig zu spüren, wenn die Schraube fest sitzt.
  • Der kurze und kompakte Dübel benötigt eine minimale Bohrzeit und spart dadurch Materialien und Zeit.
  • Bei der Anwendung in Metallplatten oder in einer perforierten Fläche schützt der dünne Kragen den Stecker davor, in einen Hohlraum hineinzufallen. Trotzdem kann der Dübel bei vollen Baustoffen tiefer montiert werden, indem er einfach weiter in das Bohrloch gedrückt wird. 
  • Die gezackten Anti-Rotationsflügel sorgen dafür, dass sich der Dübel während der Montage in das Bohrloch nicht dreht.

Der Dübel ist für Beton, Vollzickel, Sandstein, Porenbeton, Lochziegel, Loch-Sandstein, Gipswände, Gipsplatten, Gipsfaserplatten, Betonhohlblocksteine, Hohlziegelböden, Hohlkörperplatten, Platten, Naturstein, Spanplatte usw. geeignet.

BETRIEB

  • Der Duopower ist für die vordere und die Durchsteckmontage geeignet.
  • Anwendbar in Holz, Spanplatte und Stockschrauben. Schraublänge = Dübellänge + Anbringungsdicke + 1 x Schraubendurchmesser.
  • Bei der Verwendung von Plattenmaterial darf der weiche Bereich der Schraube nicht länger sein als die Dicke des anzubringenden Teils.
  • Der Mindestseitenabstand entspricht der Dübellänge.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Lampen
  • Regale
  • Spiegelschränke
  • Beckenhalterungen
  • Sanitär- und Heizbefestigungen
  • Duschen und Toilettensitze
  • Schränke
  • Dunstabzugshauben
Schließen Sie diese Seite nicht. Diese Meldung wird verschwinden, wenn die Seite vollständig geladen ist.